Herzlich Willkommen beim Obst- und Gartenbauverein Münchingen.

Aktuelles:

Es gibt wieder eine Besenausfahrt!

Laubfest 2019

Der Herbst, der Herbst, der Herbst ist da. Er bringt uns Obst hei husassa…

unter diesem Motto feierte der OG Münchingen am Samstag den 14.09.2019 sein

alljährliches Laubfest für Groß und Klein.

 

Ab 10:00 Uhr machten sich viele Kinder im Traktoranhänger auf den Weg zum Äpfel auflesen.

Danach gings an die Arbeit alle Äpfel zu waschen und raspeln damit man den leckeren selbstgepressten Apfelsaft genießen und auch in mitgebrachte Flaschen abfüllen konnte.

 

Die Eltern der Kinder konnten indessen gemütlich im aufgestuhlten Biergarten sitzen und kühle Getränke genießen. Für alle Hungrigen gabs frischgebackene Waffeln. Ab 12:00 Uhr konnte jeder, bis zum späten Abend, erstmals den leckeren OGV Krustenbraten mit hausgemachtem Kartoffelsalat und einige andere Leckereien vom Grill mit Pommes genießen. Am Nachmittag hatten die Kinder noch Gelegenheit die Hüpfburg zu nutzen oder sich am Geschicklichkeitsspiel beim Apfelmäuschen zu testen.

Zur Kaffeezeit wurden viele leckere selbstgebackenen Kuchen und Torten angeboten.

Am Abend gab es in gemütlich beleuchteter Atmosphäre für Alle eine musikalische Unterhaltung mit der Live Band „Little Old Wave“.          

Wer wollte konnte den selbst hergestellten leckeren OGV Gartenzwerg Likör testen.

 

Alles in Allem war es wieder ein schönes, gelungenes Fest. Wir danken allen Besuchern die uns dieses Jahr beim OGV Laubfest besucht haben.

Ein ganz besonderer Dank gilt all den Helfern die dieses Laubfest so erfolgreich durch Ihre Mitarbeit unterstützt haben.

Beim Geschicklichkeitsspiel

Hab mein Wagen voll geladen

Little Old Wave in Aktion

Gemütliche Hocketse

Steht der OGV-Münchingen vor dem AUS?

Wie bekannt, trat der gesamte Vorstand des Obst- und Gartenbauvereins Münchingen bei der letzten Jahreshauptversammlung von allen Ämtern zurück. Dankenswerterweise erklärte sich der ehemalige Vorstand Peter Gruwe bereit, für ein Jahr das Amt des ersten Vorsitzenden zu übernehmen. Daraufhin entschied der gesamte Vorstand, ebensfall für ein Jahr die seitherigen Aufgaben weiter zu führen.
Inzwischen sind schon wieder fünf Monate ins Land gezogen. Trotz eines Bittschreibens sowie persönlichen Gesprächen aller Ausschussmitglieder mit den in Frage kommenden Personen zeigte sich, dass niemand Interesse an einem Amt im OGV Münchingen hat.
Mit 350 Mitgliedern ist der OGV Münchingen der größte Obst- und Gartenbauverein im Landkreis Ludwigsburg. Da ist es doch nicht nachvollziehbar, dass sich aus einer so großen Gruppe niemand für ein Amt im OGV findet.
Die Konsequenz wäre: Bei der Jahreshauptversammlung im Februar 2020 steht unser OGV - sofern sich bis dahin niemand für ein Amt meldet - vor dem AUS! Das wiederum bedeutet: Das gepachtete Vereinsgelände gehört der Stadt Korntal-Münchingen und das Vereinsheim sowie alle Gelder gehen an den Landesverband Baden-Württemberg.
Deshalb nochmals einen Appell an alle Freunde und Mitglieder des OGV: Wenn wir nicht wollen, dass der OGV Münchingen tatsächlich seine Tätigkeiten einstellen muss - wo sind die Personen, die sich um den Fortbestand und um die Geschicke des OGV in Zukunft kümmern?
Peter Gruwe, 1.Vorsitzender

Vatertagshocketse 2019

Eine wunderschöne Vatertagshocketse ist zu Ende. Bei herrlichstem Wetter war allerhand los bei uns im Lehrgarten. Vielen Dank an die vielen Besucher auch aus den Nachbargemeinden. Ganz toll war auch der Eisverkauf der Jugendabteilung der freiwilligen Feuerwehr Münchingen.

Ein besonderer Dank geht an die leider viel zu wenigen Helfer beim Auf- und Abbau und beim Festbetrieb.

Für alle, die drauf gewartet haben:

Wir bieten auch dieses Jahr wieder einen Ausflug an. Es geht am 27.09.2019 zur Bodenseewasserversorgung nach Sipplingen. Näheres demnächst im Amtsblatt.

Schnittmaßnahmen am Esslinger Weg

Unsere Schnittmassnahmen im Esslinger Weg sind erledigt. An 2 Samstagen haben es unsere Fachwarte mit Hilfe einiger Mitglieder und Interessierten geschafft. Auch die Reisig- Entsorgung hat dank des Roten Kreuzes dieses Jahr sehr gut geklappt.

Wer die Termine verpasst hat, der kann sich gern bei uns melden. Die Bäume in der Ausgleichsmaßnahme unter unserem Vereinsgelände sind auch noch zu pflegen.

Jahreshauptversammlung am 9.02.2019:

Wir haben einen neuen Vorstand:

1. Vorsitzender: Peter Gruwe

2. Vorsitzender: Klaus Eckstein

Kassier: Rainer Knoch

Schriftführer: Manfred Raad

Beisitzer:

Lars Kunberger

Reinhard Bässler

Marga Kramer

Markus Wolf

Frank Pohl

Kassenprüfer:

Frank Gehring

Kurt Zirlewagen